Winterurlaub in Ramsau am Dachstein

Vom Bett aufs Brett – ungetrübte Wintertage am Dachstein

Stress – diese sechs Buchstaben bilden ein Fremdwort in einer der prächtigsten Skiregionen der Alpen. Auf deren südlichem Balkon ist die Sonne zu Hause, und wer dort die schönsten winterlichen Wochen erlebt, der genießt sie mit all‘ seinen Sinnen. Die Skiregion Schladming Dachstein lädt ihre Gäste ein zu einer erholsamen Zeit im Schnee und schnürt ein Paket zum Wohlfühlen. Vom Bett aufs Brett – das ist ein Schlager, der wohl jedem gefällt, der sich in die Glitzerwelt der Alpen verliebt. Denn der Winterurlaub in Ramsau am Dachstein steht für die kurzen Wege. Dazu leistet das Apartment Hotel Waldrand seinen Beitrag, denn es befindet sich unmittelbar an der Langlauf-Loipe.

Urlaubs Pauschalen im Apartment Hotel Waldrand in Ramsau am Dachstein

Sportliche Familien fühlen sich am idyllischen Waldrand besonders wohl, denn es bietet sich für Selbstversorger geradezu an. Und bleibt in der gemütlichen Stube die Küche mal kalt, so steht das Restaurant des Hauses mit seiner gastronomischen Vielfalt zur Verfügung. Die herrliche Natur der Skiregion Schladming Dachstein beginnt quasi vor der Tür des Apartment-Hotels mit seinem tollen Blick von der Sonnenterrasse zum Dachstein Gletscher. Insbesondere Ski-Langläufer dürfen sich auf erstklassige Bedingungen und auf ein mehr als zweihundert Kilometer langes Netz der Loipen freuen. Langlaufen in Ramsau am Dachstein hat Tradition und ist ein sportlicher Spaß für Jung und Alt.

Langlaufen – sportlicher Spaß für Jung und Alt

Und wer die schmalen Bretter mit den etwas breiteren alpinen „Latten“ tauscht, der findet beim Winterurlaub in Ramsau am Dachstein ebenfalls ideale Voraussetzungen. Langeweile gibt es hier nicht, denn die Schladminger 4-Berge-Skischaukel ermöglicht den Pisten-Spaß auf nicht weniger als 230 Kilometern bestens präparierter Skiberge. 85 Seil- und Sesselbahnen führen zu den Ausgangspunkten und zu Pisten jedermanns Geschmack. Zwischen Dachstein und den Schladminger Tauern lassen sich die Gäste verwöhnen vom Flair eines ungewöhnlichen Skigebiets und von der sprichwörtlichen steirischen Gastlichkeit.

Die Tradition wird in dieser Region der Alpen gehegt und gepflegt – und davon profitieren alle, die hier ihren Winterurlaub genießen. Wer sich für das Langlaufen in Ramsau am Dachstein begeistern kann, der wird das Apartment-Hotel Waldrand als idealen Ausgangspunkt für seinen ganz speziellen Wintersport schätzen. Da ist die Loipe vor der Haustür. Da ist aber auch ein großes Angebot für Skitouren-Geher. Denn das Wandern durch die weiße Welt erfreut sich einer steigenden Beliebtheit – ob mit oder ohne Schneeschuh. Die Skiregion Schladming Dachstein hat im Laufe der Jahre ihr Winter-Wegenetz auf siebzig Kilometer ausgedehnt. Die passende Ausrüstung hat die Skischule Ramsau stets parat.

Einen besonderen Spaß verspricht auch die Rodelbahn am Rittisberg. Mit einer Vierer-Sesselbahn geht es hinauf auf 1500 Metern und dann hinab über eine 3500 Meter lange Natur-Rodelbahn. Sie ist sogar nachts beleuchtet. Und wer sich nach den sportlichen Aktivitäten eine Pause gönnen möchte, der findet ein angenehmes Ambiente in jeder der vierzehn Hütten und Almen. Sie alle geben sich familienfreundlich und machen dieser Region auf der „sonnigsten Skiwiese Österreichs“ alle Ehre. Im übrigen sorgen Beschneiungs-Anlagen für ein ungetrübtes Ski-Vergnügen – auch in schneearmen Wintern.